Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 17. Februar 2018

Das neue Tolle Heft Nr. 49 mit Gedichten von Michael Hammerschmid



Das nächste Tolle Heft (Nr. 49) ist ein Heft mit Gedichten für jedes Alter. Der Autor, Michael Hammerschmid, ist 1972 in Salzburg geboren und lebt als freier Autor und Vater zweier Töchter in Wien. Er unterrichtet am Institut für Sprachkunst an der Universität für Angewandte Kunst, und an der Universität Wien im Bereich Germanistik, Schreiben, Poetik und Lyrik. Außerdem moderiert und kuratiert er Lyrik-Festivals und beschäftigt sich unter anderem auch mit den Schnittpunkten von Literatur und bildender Kunst. 



Literatur-Preise: Reinhard-Priessnitz Preis 2009, Heimrad-Bäcker Förderpreis 2015. Zuletzt erschienen: „die drachen die lachen. Gedichte für Kinder und Erwachsene“ (edition krill 2013), „Nester. Gedichte.“ (Klever-Verlag 2014). 


      

Drei Beispiele mit Gedichten aus dem Inhalt



Liest man die Gedichte von Michael Hammerschmid, ist man unmittelbar im Dialog mit dem Autor: wie geht es? Und warum? Was macht der Schnee mit uns, und der Sommer? 

Aus welchem "Material" sind Gedanken, ein Zopf oder ein Räuber? Das Besondere an diesen Gedichten ist auch ihr Rhythmus, sind die Wort– und Gedankenassoziationen mit ihren überraschenden Volten. Sie nehmen uns mit - zurück in die Kindheit und vorwärts in Räume, die uns vertraut und doch neu sind. Alle Sinne sind beteiligt: Augen, Nase, Haut und Ohren, genau wie es im Titelgedicht „Schlaraffenbauch“ heißt: 

„...Ganz ohne Fleiß 



und in der Luft 

fliegt alles genau 

in den Mund und 

von dort beim Sprechen 

und sich-denken-allein schon 

heraus...“


Einband zweiseitig bedruckt

  




Michael Hammerschmid/Rotraut Susanne Berner

Schlaraffenbauch
Gedichte
Die Tollen Hefte Nr. 49
Büchergilde Gutenberg
Edition Büchergilde (in jeder Buchhandlung)
32 Seiten mit einer Beilage
mit fünffarbigen Original-Flachdruckgraphiken
März 2018



Beilage zum Heft: Poster mit Gedicht


    


1 Kommentar:

regina hat gesagt…

wir zappeln mit die beine -
und freun uns auf das kleine -
TOLLES HEFT vons Rotraut
und was sie braut...
ach komm doch mal zu uns.
da freut sich hinz und kunz!
Du bist doch unsre beste.
und feiern könn' wir feste...

knix, und kruss auf die nuss
und nicht noch mehr stuss.
es winkt zu Dir hin
das LiMo-Team.