Dieses Blog durchsuchen

ich lese und empfehle...


  
Schon lange habe ich mich bei einer Lektüre nicht mehr so amüsiert. 
Gleichzeitig aber steckt hinter allem Aberwitz, Humor und Selbstironie, eine sensible und berührende
Haltung den Menschen gegenüber, die man hier kennenlernt. 
Ganz wunderbar zum Lesen und ein Genuss zum Hören!


zum Beispiel hier: "Apfel und Birnen" ...
einfach wunderschön!



...das beste und ultimative Aufklärungsbuch!
Was daran besonders schön ist: man kann lachen! Und es gibt keine Tabus, 
keine Verklemmtheiten und kein"fremdschämen". Dieses als Spiralblock gebundene Buch sollte in keiner Familie, 
in keiner Schulklasse, in keinem Kinderzimmer fehlen. Einfach genial!
Tolle Idee, tolle Zeichnerin, tolle Autorin, tolle Verlegerin!
Danke!

Klär mich auf
Wie viel Aufklärung brauchen Kinder im Grundschulalter? So viel, wie sie selbst wollen, sagen Fachleute. Und was wollen Kinder wissen? Das sehen Sie auf den handgeschriebenen Zetteln, die in "Klär mich auf" abgebildet sind. All diese Zettel holt die erfahrene Sexualpädagogin Katharina von der Gathen aus einem anonymen Briefkasten, wenn sie mit Grundschulkindern über Körper, Liebe und Sexualität spricht. Unser Block versammelt die wichtigsten dieser Fragen und gibt Antwort – warmherzig und mit viel Gespür für das, was Kinder wirklich wissen wollen.
Anke Kuhl interpretiert mit ihren cartoon-artigen Bildern die Fragen auf witzige, lebensfrohe und behutsame Weise. 
Das dicke, lustige Aufklärungs-Ringbuch mit Antworten auf 101 echte Kinderfragen.

Katharina von der Gathen
Anke Kuhl
Klär mich auf
101 echte Kinderfragen rund um ein aufregendes Thema
208 Seiten, stablier Block mit verdeckter Ringbindung, 
Format 22 × 26,7 cm
EUR 14,95 
Juli 2014
ISBN 978-3-95470-103-2
Ab 8 und für alle


einen unsterblichen Klassiker - heute aktueller denn je:

...hier eine Konferenz alter Steiff-Tiere in meinem Schaufenster

...das neue, umwerfend schöne und intelligente 
Buch von Blexbolex!


Ein Märchen
240 Seiten
Jacoby & Stuart
durchgehend farbig
€ 19,95

Auf 240 Seiten und mit ebenso vielen Bildern und Wörtern erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Diesmal entfaltet Blexbolex nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.

Kapitel 1: Die Schule, der Weg, das Haus.

Kapitel 2: Die Schule, die Straße, der Weg, der Wald, das Haus.

Kapitel 3: Die Schule, der Fremde, die Straße, die Brücke, der Weg, die Räuber, der Wald, die Hexe, das Haus.

Jedes der 7 Kapitel von Ein Märchen ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Wie schon bei Leute und Jahreszeiten genügen Blexbolex einzelne Worte, die zusammen mit seinen ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte ergeben: für die Kleinen – und ihre Eltern.

Die Presse

»Wegzoomen, Heranzoomen, Perspektivwechsel, Ortswechsel... auf 240 Seiten erzählt Blexbolex in gewohntem Stil ein aufregendes modernes Märchen. Dem aufmerksamen Betrachter bereitet der Bildfabulierer ein Fest. «

»Der französische Künstler mit dem Pseudonym Blexbolex imitiert am Computer grobe Druckraster oder den lithographischen Umgangmit Echtfarben, lässt Farbränder sich überlappen und erzeugt so eine Vintage-Stimmung. «




..dieses ganz besondere und wirklich atemberaubend schöne Buch
mit Bildern von Anna Sommer. Jedes Exemplar ist handgebunden und sehr aufwendig gedruckt
und verarbeitet von Axel Friedrich, in seiner Druckereiwerkstatt Alligator in Lenzburg (Schweiz). 
Dazu wurden Präge- und kontrastreiche Siebdrucktechnik verwendet. 
Nicht nur das Betrachten der Bilder ist ein Genuss - man muss es auch angefasst haben! 
Es richtet sich an sehbehinderte Kinder und deren Familien und Betreuer,
aber auch an Sehende, die Freude an besonderen Büchern haben.
Nur 200 Bücher gelangen in den Verkauf. Diese sind zusätzlich mit einer Brille, 
die Sehschwäche simuliert, ausgerüstet.Die restlichen Bücher werden 
sehbehinderten Kindern kostenlos abgegeben.


Wer kennt sie nicht, die Geschichte von der Raupe, die allerlei frisst, bevor sie ein Schmetterling wird. Die Raupe von Anna Sommer lebt in einem Gurkenglas und macht lustige Kunststücke auf einer Zahnbürste. Dem geschlüpften Schmetterling gefällt es nicht mehr im Glas, er fliegt im Zimmer herum und lässt sich auf ganz verschiedenen Dingen nieder, bevor er aus dem Fenster fliegt.
Dieses liebevolle Kinderbuch ist zusammen mit sehbehinderten Kindern und ihren 
erwachsenen Bezugspersonen entwickelt worden. In ihm können sehbehinderte Kinder 
nicht nur den Text lesen, sondern auch die Bilder ertasten. 

Anna Sommer/Michael Grotzer, Dr. med.
WAS KITZELT IN MEINER HAND?
ISBN 978-3-03731-087-8
34 Seiten, farbig, Siebdruck, Relief, 22,5 x 22,5 cm, Hardcover
Edition Moderne
Euro 65.00



...dieses tolle Buch -  Pflichtlektüre für alle,
die sich für kreative Prozesse, Bilder und Illustration interessieren!


Abstract City – Mein Leben unterm Strich
Christoph Niemann
22,2 x 15,9 cm, Gebunden
272 Seiten
mit 333 farbigen Abbildungen
Knesebeck Verlag
Preis: 19,95 €


...dieses von einer Freundin geliehene herrliche Buch, ein illustrierter Briefwechsel zwischen 
Franziska von Bilek und Olaf Gulbransson, erschienen 1950.
Komisch und anrührend, und erstaunlicherweise noch leicht antiquarisch zu erwerben. 



für die Ohren:
Anton Reiser von Karl Philipp Moritz 


eines der Bücher, die ich immer lesen wollte. 
Jetzt lasse ich es mir vorlesen - grandios! - von Peter Lieck. 
Danke


und für die Augen: dieses Meisterwerk von Blexbolex:

Blexbolex
Niemandsland
Graphic Novel
144 Seiten, geb., 17 x 24 cm, durchgehend farbig, Amerikanischer SU
(als Poster verwendbarer Umschlag)
auch als signierte und limitierte Vorzugsausgabe mit einem Siebdruck
erschienen bei Jacoby und Stuart


...völlig begeistert:


Diese wunderschöne Buch, das man allein schon wegen der Bilder von ATAK unbedingt haben muss, kann man auch hören in der unnachahmlichen Stimme von Harry Rowohlt, mit Rascheln und Räuspern. Endlich mal wieder was zum Lachen.
Also am besten beides erwerben - gleich 2x - zum verschenken. 

Jim Dodge
FUP 
Übersetzung: Harry Rowohlt 
Illustrationen: ATAK 
Rogner & Bernhard GmbH &Co. Verlags KG, Hamburg 2002
Piper-Verlag, München 2004 ----Anderes Cover! ---
ISBN 3--8077-0174-5 
€ 9.90 (Piper)


Großartig!
Der Klassiker von Walter Trier 
mit wunderbaren Versen von Ebi Naumann
Unendlich viele Möglichkeiten von Text und Bild lassen sich hier variieren. 
Kinder und Erwachsene werden dieses Buch lieben. Ein herrliches Geschenk für 
Weihnachten und andere Gelegenheiten. 
Von zwei Seiten zu lesen!!! 




Eberhard Naumann / Walter Trier
Crazy People
Ein-Hin-und-Her-Klapp-Buch 
64 Seiten · Pappe13.7 x 18.5 cm
für alle Altersstufen
EUR 12,95
Erschienen im Februar 2011
bei Dressler




Walter Triers verrücktes Figurenkabinett - ein Mix-Max für Kinder und Erwachsene

Was für ein herrlich-schräges Durcheinander!
Die grazile Balletttänzerin hat Löcher in ihren dicken Schlappen, 
der Pirat zarte Feenflügel und der Gelehrte winkt mit der Bierflasche! 
Walter Triers keck überzeichnete Figuren sind schon lustig ohne Mix-Max – 
aber mit vertauschten Körperteilen unschlagbar! 
Ebi Naumanns Verse ergänzen die Bilder, als wären sie immer schon da gewesen - 
doch der Sprachkünstler hat sie nagelneu erfunden1
Ein lustiges Hin-und-Herklappbuch mit kongenialen neuen Reimen von Ebi Naumann. 
Jede Seite des Wendebuchs ist dreifach zu klappen! 

Stark wie ein Bär
von der wunderbaren Künstlerin Katrin Stangl ein Buch, 
das alles hat, um ein Klassiker zu werden!


von Katrin Stangl 
Illustriert von Katrin Stangl 
Gebundene Ausgabe
12,90
32 Seiten 
ab 3 Jahren 

Wer beginnt den Tag laut wie ein Hahn,
kann frech wie ein Dachs,
stolz wie ein Pfau,
hungrig wie ein Wolf sein?
Wer ist manchmal still wie ein Mäuschen,
scheu wie ein Reh,
langsam wie eine Schnecke,
aber auch schmutzig wie ein Ferkel?
Ein Kind.
Ein Kind ist all das und noch viel, viel mehr!




Rüdiger Stolzenburg, 59 Jahre alt, hat seit 15 Jahren eine halbe Stelle als Dozent an einem kulturwissenschaftlichen Institut. Seine Aufstiegschancen tendieren gegen null, mit seinem Gehalt kommt er eher schlecht als recht über die Runden. Er ist ein prototypisches Mitglied des akademischen Prekariats. Dieser »Klasse« fehlt jede Zukunftshoffnung: Die selbst gesetzten Maßstäbe an die universitäre Lehre lassen sich nicht aufrecht erhalten; die eigene Forschung führt zu keinem greifbaren Resultat. Für das Spezialgebiet des Rüdiger Stolzenburg, den im 18. Jahrhundert in Wien lebenden Schauspieler, Librettisten Mozarts und Kartografen Friedrich Wilhelm Weiskern, lassen sich weder Drittmittel noch Publikationsmöglichkeiten beschaffen. Und dann gibt es große Verwicklungen.
Seine Bemühungen, eine ihn ruinierende Steuernachforderung zu erfüllen, machen ihm endgültig deutlich: die Welt, die Wirtschaft, die Politik, die privaten Beziehungen – alles ist prekär. Sie zerbrechen, sie setzen Gewalt frei, geben in großem Ausmaß den Schein für Sein aus. Christoph Hein hat mit Rüdiger Stolzenburg eine Figur geschaffen, in der sich prototypisch die Gefährdungen unserer Gesellschaft und unserer Zivilisation am Ende des ersten Jahrzehnts des dritten Jahrtausends spiegeln. Christoph Hein ist damit der aktuelle, realistische, literarisch durchgeformte Gesellschaftsroman gelungen.




Alles von Posy Simmonds
... und wer den Film "Tamara Drewe" noch nicht gesehen hat: 
unbedingt nachholen - auch wenn er im Deutschen den doofen Titel "immer Drama um Tamara" hat.
Die Bücher sind bei Reprodukt und bei Diogenes erschienen. 








LISA MOORE
Und wieder Februar

Roman – übersetzt aus dem Englischen von Kathrin Razum
Erscheinungsdatum: 29.08.2011
Fester Einband, 336 Seiten

Preis: 19.90 €
Hanser Verlag
Bei einem Unfall auf einer Bohrplattform vor Neufundland verliert Helen ihren Mann Cal. Die vierfache Mutter muss nun ihre Kinder alleine großziehen. Lange Zeit demonstriert sie nach außen hin Stärke: sie sucht sich Arbeit, erledigt den Haushalt und unternimmt Reisen. Doch innerlich bleibt sie von der Trauer um ihren Mann gebrochen. Als nach Jahren der Isolierung ein neuer Mann in ihr Leben tritt und die Kinder aus dem Haus sind, steht ihr Leben vor einer bedeutenden Wende. Lisa Moores Roman ist von erstaunlicher Intensität. Mit einer Sprache von ungewöhnlicher Sinnlichkeit erkundet sie die Gefühlswelt ihrer Protagonisten und erzählt eine Geschichte von der Möglichkeit des Glücks.


.... dieses außergewöhnlich schöne und tolle Kinderbuch der mutigen und originellen Kinderbuchverlegerin Monika Osberghaus:

Wir Kinder von früher
Herbert Günther/ Karl Heinz Mai
Franziska Neubert
Wir Kinder von früher Bilder und Geschichten aus einer anderen Zeit
Originalausgabe
128 Seiten, gebunden
Format 204 × 23,5 cm
EUR 19,90
Der Verlag empfiehlt: ab 7 und zum Vorlesen

Unbedingt kaufen!


Wer heute erwachsen ist, hat als Kind viel über die Nachkriegszeit gehört.
Darüber, wie es war, in den Trümmern zu spielen und stundenlang nach Kartoffeln anzustehen. 
Oder über die Spätheimkehrer. Bewegende Geschichten waren das.
Nicht immer ist jetzt noch jemand da, der so schön von früher erzählen kann. 
Deshalb hat sich Autor Herbert Günther – passend zu den authentischen Kinderfotografien von Karl Heinz Mai – wunderschöne Geschichten ausgedacht, die den Alltag jener Zeit wieder aufleben lassen.
Ein Mehrgenerationenbuch zum Eintauchen in eine spannende Zeit.



....außerdem dieses herrlich-amüsante Bilderbuch. Gerade erschienen, landete der Flugsaurier auf meinem Frühstückstisch und ich bin total begeistert!
Bitte auf diesen link klicken.

Jens Bonnke (Illustrationen) | Stefanie Urbach (Text)
Flugsaurier = Gaulfriseur.
Tierische Anagramme
48 Seiten | Hardcover | durchgehend farbig illustriert
Euro 14,95
Erscheint am 10. Februar 2011

....und ab und zu ein Gedicht von Stanley Moss:

STANLEY MOSS
Gedichte
Edition Lyrik Kabinett bei Hanser
Erscheinungsdatum: 06.09.2010
Fester Einband, 128 Seiten
Hanser Verlag





Stanley Moss
Geboren 1925, studierte Moss am Trinity College und in Yale und lehrte Englisch in Rom und Barcelona. Er ist Kunsthändler und Verleger der Sheep Meadow Press.