Dieses Blog durchsuchen

Ausstellungen

Ausstellung bei der Fiera dei libri in Bologna
Im Rahmen der diesjährigen Buchmesse in Bologna zeige ich ca. 30-40 Originale aus über 30 Jahren. 
Angeregt durch meine Titelillustration für das "annual 2017", dem Katalog zur Illustration, der eine große Tafelrunde zeigt, habe ich nur Bilder ausgesucht, die sich in irgendeiner Weise mit Essen und Kochen beschäftigen.

Tolle Hefte- libri folli e bellissimi
Ausstellung in Bologna vom 4. April - 5. Mai 2016
Palazzo d'Accursio Sala Ercole, Piazza Maggiore
Das Panoramafoto kann leider nicht genau wiedergeben, wie intelligent und schön die ganze Ausstellung konzipiert war.
Hier ein paar Eindrücke von der Eröffnung:
My personal highlight: the exhibition "Tolle Hefte - libri folli e bellissimi". Unfortunately, the panorama picture doesn't show how intelligent and beautiful the whole exhibition was built, curated and prepared.
Palazzo d'Accursio an der Piazza Maggiore. Hinweisturm auf die Ausstellung im Innenhof.
Palazzo d'Accursio, Piazza Maggiore: Courtyard with a nice signpost.
Erschöpfte und glückliche Aufbauer kurz vor der Eröffnung
Happy and tired builder of the exhibition, near the opening
Andrang bei der Eröffnung und der allerjüngste Besucher
Rush at the opening and the most young visitor
Konzentration beim betrachten und Fachgespräche (Ilaria Tontardini von Hamelin und Nicolas Robel,
Autor und Illustrator des Tollen Heftes "TopoLimbo")
Contemplation and expert discussions
Vorzugsausgaben: Armin Abmeiers Nr. 7, und der Herausgeber mit seinen Illustratoren auf alten Fotos
Nr. 7, the editors' special issues, and Armin Abmeier, shown with some illustrators on old photographs.
Zum Katalogheft Nr. 3 haben Christina Röckl, Paula Bulling, Riikka Laakso und Paul Paetzel illustriert:
Illustrations done by Christina Röckl, Paula Bulling, Riikka Laakso and Paul Pretzel for catalogue booklet Nr. 3


Eine Auswahl der "Tollen Bücher", herausgegeben von Armin Abmeier, die parallel zur Serie "Die Tollen Hefte" erschienen sind: T.C.Boyle, Der Polarforscher, illustriert und gestaltet von Henning Wagenbreth; Uli Becker, Fallende Groschen, illustriert und gestaltet von Henning Wagenbreth; Karen Duve, Bruno Orso fliegt ins Weltall, illustriert und gestaltet von Judith Zaugg; Christoph Niemann, das gute Porträt; Blexbolex, Next to come, Leporello; Die poetische Katze und der prosaische Hund, illustriert von Rotraut Susanne Berner; Armin Abmeier, Alphabet und Zeichenstift, die Bilderwelt
von Rotraut Susanne Berner, ein Katalog; Christian Schad, Relative Realitäten; Armin Abmeier, Rotraut Susanne Berner, Grimmige Märchen illustriert von 13 Künstlern, Mark Beyer, Agony; Armin Abmeier, Hör zu, es ist kein Tier so klein,
das nicht von dir ein Bruder könnte sein, illustrierte Tiergedichte.
A selection of "Tolle books", edited by Armin Abmeier during the same time, when "Tolle Hefte" were published as well.
An dieser Wand sieht man alle Selbstporträts der Tolle-Hefte-Künstler, zusammen mit einer Kurzbiographie im Karteikasten. Das Telefon zum Anrufen steht gleich daneben.
Auto-portraits of all artists of "Tolle Hefte", shown at the wall, together with short autobiographies in a card box.
The telephone for calling next to it.


Drucktechnisches: eine der Hauptrollen in der besonderen Ästhetik der Tollen Hefte spielt die Drucktechnik, die hier in der Ausstellung vorbildlich und gut verständlich erklärt wird. Alle Hefte sind in einer original-graphischen Technik hergestellt, mit manuellen (heute oft per Computer hergestellten) Farbauszügen, die mit Sonderfarben im Offset gedruckt werden.
About printing: one of the main conditions concerning the special aesthetic of the "Tolle Hefte", is the technique of printing and printing-preparation, which is perfectly explained in the exhibition. All booklets are original prints, done with manual color-separations, printed with different spot-colors.

Dafür wird für jede Farbe eine Folie angelegt, und das Ergebnis wird erst im Druck farbig sichtbar.
Gezeigt werden hier Beilage und Schutzumschlag zum Heft von A.L. Kennedy: das Wörterbuch der Familie Mausbock
mit Bildern von Rotraut Susanne Berner
For that reason, each color must be painted on a separate transparent film or paper. The colored result is only visible after printing. Here we see the supplement and the book-jacket for the booklet by A. L. Kennedy, illustrated by Rotraut Susanne Berner



Besonders eindrucksvoll sind die gezeigten Farbauszüge von ATAK zu Gertrude Steins "ADA", die sich sehr aufwendig aus tausenden von Punkten zusammensetzen.
Particularly impressing are the color-separations which ATAK did for the book "ADA" (Gertrude Stein),
composed with thousands of little dots.


Über dem großen Tisch mit allen 45 Heften flattern leicht und lebendig alle Beilagen:
farbig, abwechslungsreich und lebendig.
Different supplements from all booklets are waving over the table with all 45 booklets:
colorful, vibrant and diverse.

Jubiläum und Ausstellung!

1991-2016: 25 Jahre Tolle Hefte


2016 werden die Tollen Hefte 25 Jahre alt. Auch darum wird es in Bologna eine große Ausstellung zu den Tollen Heften geben. Anlässlich der Kinderbuchmesse in Bologna ( 4. -7. April 2016), auf der Deutschland Gastland ist, 
zeigt das Goethe-Institut Rom in Zusammenarbeit mit Hamelin, einer italienischen Kulturstiftung, die Geschichte 
der Tollen Hefte, ihre Künstler und Autoren, ihre Besonderheiten mit vielen Blicken hinter die Kulissen.

Eröffnung am Sonntag, dem 3. April, um 19:30

Palazzo d'Accursio, Sala d’Ercole, direkt an der Piazza Maggiore.

25th anniversary and exhibition of the series „Die Tollen Hefte“

Founded in 1991 by Armin Abmeier, the series of the Tolle Hefte arrived at Nr. 45.

This booklet, appearing in march 2016, is just in printing and is designed, invented, written and illustrated by Nadia Budde, 
an artist from Berlin, well known from her lovely-nasty picture-books. She was on Armins list of artists since a long time, but only now she did a great artwork about couples in the broadest sense.

As Germany will be hostcountry at Bologna's bookfair this year, an exhibition of „Die Tollen Hefte“

is just in preparation, curated by Hamelin association in Bologna and organized together 
with the German Goethe-Institut Rom.


The opening of the exhibition will be on sunday, 3rd april at 19:30 

Palazzo d'Accursio, Sala d’Ercole, Piazza Maggiore.

Die meisten Illustratoren der Hefte haben sich auch intensiv mit dem Medium Bilderbuch beschäftigt
und so liest sich die Liste der Künstler nicht nur ein wenig wie ein who-is-who der Illustratorenszene, sondern auch
der internationalen Bilderbuchwelt:


As most of the Tolle-Hefte-artists are doing childrens-books as well, the list of the illustrators

can be read not only as a who-is-who of best illustrators, but also as a list of best children's-books-artists: 

ATAK (Georg Barber)
Rotraut Susanne Berner
Blexbolex (Bernard Granger)
Jens Bonnke
Nadia Budde
Sophie Dutertre 
Wolf Erlbruch 
Christoph Feist
Anke Feuchtenberger
Kristin Foltan 
Anselm Glück 
Moritz Götze 
Kitty Kahane
Yvonne Kuschel
Gosia Machon
Sophia Martineck
MAX (Francesc Capdevila)
Thomas M. Müller 
Franziska Neubert 
Christoph Niemann 
Volker Pfüller 
Dmitri A.Prigow
Nicolas Robel
Merav Salomon
Axel Scheffler 
Stefanie Schilling
Katja Spitzer
Katrin Stangl
Hans Traxler
Henning Wagenbreth




Shrigley und Partenheimer: It's OK

Ostersonntagbesuch in der Pinakothek der Moderne in München, 
wo man sonntags nur 1 Euro bezahlt und den Luxus eines fast leeren Museums genießen kann. 
Neben der ohnehin wunderbaren permanenten Kunst gibt es zur Zeit eine kleine Ausstellung 
mit Zeichnungen von David Shrigley, die einfach nur gute Laune machen:







Danach noch ganz oben und im Erdgeschoss die schönen Aquarelle, Vasen und Skultpuren
von Jürgen Partenheimer - ganz anders, aber doch auch wieder nicht.
Frohe Ostern! 

Post und Fotos: Rotraut Susanne Berner, 20.4.2014

Achtung Baustelle!
Unter diesem link kann man sich informieren über die neueste Ausstellung in der Burg Wissem in Troisdorf.