Dieses Blog durchsuchen

Montag, 29. Februar 2016

Ostern mit Karlchen

Karlchen schlüpft aus dem Ei, und die ganze Familie bereitet sich auf das Osterfest vor:
Jetzt könnten schon mal leere Eierschalen mit Gesichtern bemalt werden. Kurz vor Ostern die Kressesamen säen,
damit die Eierköpfe rechtzeitig am Ostersonntag eine schöne Frisur haben.
                         
Der Zug fährt über den ganzen Frühstückstisch, geschmückt mit Eiern, Süßigkeiten und Frühlingsblumen.
Wie Schlüsselblumen, Veilchen, Gänseblümchen und Wiesenschaumkraut genau aussehen, 
kann man im neuen Karlchenbuch nachschauen:
Und wenn das Wetter schön wird, werden die Ostereier im natürlich im Freien gesucht!

Rotraut Susanne Berner
Karlchen für jeden Tag
Hanser Verlag



Keine Kommentare: